Glossar

Feng Shui (Wind und Wasser)

Feng Shui ist eine jahrtausende alte Kunst und Erfahrungswissenschaft vom Leben des Menschen in Harmonie mit der Natur und der Umgebung. Dabei werden Landschaftsstrukturen, die Natur, und Strömungsverhältnisse der kosmischen Lebensenergie Qi untersucht und mit der harmonischen Platzierung von Einrichtungsgegenständen und Möbeln kombiniert. Feng Shui basiert auf einigen zentralen chinesischen Philosophiesystemen, wie der Yin und Yang-Lehre, den nach den Himmelsrichtungen ausgerichteten Acht Lebensbereichen, die Fünf-Elemente-Lehre, die Betrachtung der näheren Umgebung sowie strukturelles Feng Shui ( die Beschaffenheit der Landenergie eines Grundstückes). Mit Feng Shui wird das kosmische Qi verstärkt in Gebäude gelenkt und dort verteilt, um die fruchtbarste, gesündeste und naturnaheste Umgebung zum Wohnen und Arbeiten zu schaffen. Die Prinzipien des Feng Shui können auch bei der Hausarchitektur und der Landschafts- und Gartengestaltung berücksichtigt werden.

Zurück