Glossar

Fünf »Tibeter«®

Wer oder was sind die »Tibeter«?
Die »Tibeter« sind ein einfaches Energie- und Fitnessprogramm für jedermann und jederfrau jeden Alters. Das Programm hat seinen Ursprung im Yoga. Die »Tibeter« bestehen aus fünf einzelnen sich ergänzenden Bewegungsabläufen, die vollständig praktiziert werden wollen. Eine natürliche Haltung und genaue Bewegungsabläufe verhindern mögliche Fehlerquellen. Die Kombination mit einer ruhigen und tiefen Atmung sowie mit positiven, lichten Gedanken intensiviert die Wirkung. Ergänzende Entspannungshaltungen unterstreichen den Wert des Programms.
Das Programm entfaltet eine ganzheitliche Wirkung: Es harmonisiert und vitalisiert die Organfunktionen, das Energiesystem, die Chakras, das endokrine Drüsensystem und das Immunsystem. Es fördert die Ganzheitlichkeit und baut, neben der äußern auch echte innere Fitness auf. Die »Tibeter« sind eine hervorragende Möglichkeit soziale und emotionale Kompetenz und Intelligenz auf- und auszubauen. Sie erschließen auf natürliche Art und Weise einen Weg zum eigenen Ich, zu Selbst- bewusstsein, zur inneren Mitte, zu Ruhe und Gelassenheit. In diesem Sinne ent- falten diese einfachen Riten eine wohl nie restlos auslotbare Tiefe und Qualität.

Zurück