Glossar

Vata

Eines der drei Doshas in der ayurvedischen Lehre.
Vata bedeutet "Luft" und ist für alle Bewegungs- und Transportvorgänge im Körper zuständig. So steuert die Vata-Energie z.B. die Atmung, die Ausscheidungen, die Anregung der Verdauung und des Stoffwechsels, die Embryonal- Entwicklung und die Sinneswahrnehmungen. 

Die Vata - Eigenschaften sind:
trocken, kühl, leicht, feinstofflich, beweglich, nicht-schleimig und rau.

Zurück