Gewaltfreie Kommunikaton bewirkt Wunder - ein Übungs- und Vertiefungsseminar

Vom Mo. 10.12.2018 - Di. 11.12.2018 in Erfurt , Trommstorffstraße 21

Von 09:00 bis 16:30 Uhr

Veranstalter: Roland Eggert

Die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation bewirkt echte Wunder! Doch diese Haltung will geübt sein, bis sie zur Selbstverständlichkeit wird. Auf diesem Weg erfahren wir uns selbst immer wieder völlig neu und kraftvoller, sehen neue Handlungsmöglichkeiten und wachsen in unserer Begeisterung für das Leben und für die Liebe! Mit zunehmendem Verständnis erweist sich das Potential der GFK als unerschöpflich:

• Konflikte authentisch und konstruktiv lösen
• hinter Vorwürfen und hinter einem Nein das Beziehungsangebot hören und nutzen
• Rückmeldungen geben, ohne Angst vor Beziehungsstress
• Autonomie – Selbstbehauptung, in sich selbst zu Hause sein
• kommunizieren mit Herz und Verstand
• der Liebe mehr Raum geben

Ziel/Inhalt/Methodik: Durch Übungen mittels Situationen aus unserem Alltag und anschließender Reflexion wollen wir unsere Haltung und unsere Fähigkeiten in der GFK vertiefen: Klarheit in den Schlüsselunterscheidungen der GFK, Präsenz, achtsames Zuhören, Autonomie, Empathie für mich und für andere, konkrete Bitten äußern, Wertschätzung für mich und andere. Wir arbeiten paarweise, in Kleingruppen und mit Hilfe von Demonstrationen in der Großgruppe. Die Arbeitsweise ist prozessorientiert.

Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse über das 4-Schritte-Modell der GFK

Termin/Uhrzeit: Mo./Di., 10./11. Dezember 2018 jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr

Ort: 99084 Erfurt, Trommsdorffstr. 29, Bildungshaus "St. Ursula"

Seminargebühr: 190 € (Ermäßigungen siehe Website)

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular auf meiner Website

Zurück