Die Wiedererlangung der Verbindung mit sich selbst
Miasmatische Energien und deren Umwandung in ihre lichtvolle Seite

Vom Sa. 02.02.2019 - So. 22.11.2020 in Weimar , Berkaer Straße 43

Veranstalter: Schule für Homöopathie und Heilkunst Kati Kohlmann

Homöopathie und Heilkunst

Miasmen sind Grundkrankheitsursachen, eine Verstimmung der Lebenskraft im Menschen, verursacht durch uns selber. Sie ins Bewusstsein zu bringen hilft uns, deren Anteile in Ihre lichtvolle, heile Seite umzuwandeln. Die Praxis der Homöopathie und Heilkunst, möglichst schon prophylaktisch zu erlernen und fortwährend anzuwenden ist Gesundheitsvorsorge & Heilung zugleich und trägt zum Frieden in uns selber, unter uns Menschen und unserer Erde bei. Diese Praxis dient der Wiedererlangung unserer Verbindung mit uns selbst.
Homöopathie und Heilkunst praktisch angewandt

Inhalt
Seminar: Transformation und Heilung durch Homöopathie
-Die Bewusstwerdung der sieben Miasmen und ihrer Verzweigung in uns
-Heilsame Arzneimittel und ihre Anwendung

Workshop: Transformation und Heilung durch Heilkunst
- Bewusstsein und Heilung mit den 7 göttlichen Flammen und lichtvollen Energien
-transformierende Heilkunst und ihre Prinzipien praktisch anwenden

Termine 2019:
2./3. Februar 2019
18./19. Mai 2019
24./25. August 2019
16./17. November 2019

Termine 2020:
14./15. März 2020
27./28. Juni 2020
5./6. September 2020
21.22. November 2020

Zeit: 10.00 – 13.00 und 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Weimar KISUM Kreativhaus
Kosten
Gesamtausbildung: 1500,- Euro
Ratenzahlung: 6.1.19: 800,- Euro; 6.1.20: 800,- Euro
Einzelseminar: 220,- Euro
Zusatz: Es besteht die Möglichkeit vor dem Seminar und in der Mittagspause
Yoga zu praktizieren. Dies wird mit den Teilnehmern abgestimmt.

Anmeldung bitte per Anmeldebogen: (siehe unten)

E-Mail: kontakt@katikohlmann.de

Zurück