Yoga Intensiv mit Surinder Singh
Yoga vereint eV. AKADEMIE

Vom Mo. 09.09.2019 - Fr. 13.09.2019 in Lehesten , Staatsbruch 1

Veranstalter: Yoga vereint e.V. - Anita Sangeet Kaur Ritter

Yoga Intensiv mit Surinder Singh (Rishikesh/Indien) 09. – 13. September 2019

Eine Woche von Montag, den 9. September bis Freitag, den 13. September 2019 wie ein Yogi leben.

Täglich Yoga und Satsang mit Surinder Singh.

Wir möchten Dich recht herzlich einladen, die Werkzeuge des Yogas kennenzulernen, um den Zustand des Yoga zu erfahren. Neben der Asana- und Pranayamapraxis lernst Du auch die Philosophie hinter dieser Definition kennen. Eigentlich hast Du alle Werkzeuge stets bei Dir. Lerne, sie zu nutzen: für das Erlebnis des inneren Friedens, der wahren Stille und tiefen Gelassenheit sowie der Verbindung zu einer höheren Quelle. Du musst nicht auf etwas in der Zukunft hoffen. Der Yoga-Zustand ist hier und jetzt!

Alle Übungslevel sind willkommen!

Wir freuen uns sehr, dass wir Surinder Singh aus Rishikesh (Indien), der Welthauptstadt des Yoga, als Dozent gewinnen konnten. Weitere Dozenten sind Ilona Ruschel Harishakti, Anita – Sangeet Kaur – Ritter, Kerstin van Lier, Siegfried Kriese sowie unsere Dolmetscher. Die Kurse mit Surinder Singh sind in englischer Sprache mit deutscher Simultanübersetzung.

Herzlich willkommen! Dein Yoga vereint e. V. Team

Ablauf

Montag, 09. September – Anreisetag
12.00 – 14.00 Uhr Ankommen / Tee und Snacks
14.30 – 16.30 Uhr Vorstellrunde / Yoga mit Surinder
17.00 – 18.00 Uhr Gemeinsames kochen und essen
19.00 – 20.45 Uhr Yoga und Satsang mit Surinder - Thema: Yoga Chitta Vritti Nirodha Patanjali definierte Yoga als „Das zur-Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist“. Wie können wir das erreichen in unserem Leben, das von viel Kommunikation und einem hohen Tempo geprägt ist.
21.00 – 21.30 Uhr Kirtan chanten 

Dienstag, 10. September
Wir starten den Tag mit Schweigen bis 8.00 Uhr
07.00 – 08.00 Uhr Pranayama / Meditation
08.15 – 09.45 Uhr Yoga / Asanas / Pranayama
10.00 – 11.45 Uhr Gemeinsames kochen und essen
12.00 – 13.00 Uhr Selbststudium
13.00 – 16.30 Uhr Yoga / Yoga Sutras nach Patanjali mit Surinder - Thema: Was ist Bewusstsein und wie können wir es nutzen, um unsere Lebensqualität zu verbessern? Surinder wird diese zwei spannenden Fragen besprechen und Dir Mittel aufzeigen, wie Du Dein Bewusstsein besser kennenlernst, es steuerst, korrigierst und erweiterst. Genau um diese Fragen geht es auch in Patanjalis Yoga Sutras, das Grundlagenwerk aller Yogis. Neben einem theoretischen Teil kannst Du das Erlernte auch in einem intensiven, praktischen Teil erfahren.
16.45 – 18 Uhr Gemeinsames kochen und essen / Yoga Nidra
19.30 – 20.30 Uhr Yoga / Meditation
20.45 – 21.30 Uhr Kirtan chanten 

Mittwoch, 11. September
07.00 – 08.00 Uhr Pranayama / Reinigungstechnik
08.15 – 09.45 Uhr Yoga / Asanas / Pranayama
10.00 – 11.45 Uhr Gemeinsames kochen und essen
12.00 – 13.00 Uhr Selbststudium
13.00 – 16.30 Uhr Yoga / Yoga Sutras nach Patanjali mit Surinder - Thema: Nichtanhaftung – was ist damit gemeint und wie kann ich dieses wichtige yogische Prinzip in meinen Alltag integrieren? „Verhaftungslosigkeit oder Leidenschafts-losigkeit– Vairagya - ist der Bewusstseinszustand, in dem das Verlangen nach sichtbaren und unsichtbaren Objekten durch Meisterung des Willens kontrolliert ist.“
16.45 – 18 Uhr Gemeinsames kochen und essen / Yoga Nidra
19.30 – 20.30 Uhr Yoga / Meditation
20.45 – 21.30 Uhr Kirtan chanten

Donnerstag, 12. September
Wir starten den Tag mit Schweigen bis 12.00 Uhr
07.00 – 08.00 Uhr Pranayama / Meditation
08.15 – 09.45 Uhr Yoga / Asanas / Pranayama
10.00 – 11.45 Uhr Gemeinsames kochen und essen
12.00 – 13.00 Uhr Selbststudium
13.00 – 16.30 Uhr Yoga / Yoga Sutras nach Patanjali mit Surinder - Thema: Zum Sinn des Lebens – In diesem Workshop kannst Du Dich mit der Frage nach dem Sinn Deines Lebens (Dharma) auseinandersetzen. Tief in uns schlummert eine Weisheit, die genau weiß, was der wahre Sinn in unserem Leben ist und wie wir da hingelangen. Die Yogapraxis kann uns ermöglichen, mit dieser Quelle wieder in Kontakt zu treten. Darüber hinaus kannst Du lernen, Deine Intention (Sankalpa) richtig zu setzen und Dein Karma zu beeinflussen. Somit wird es möglich, Dein Leben sinnvoll und authentisch zu leben.
16.45 – 18.00 Uhr Gemeinsames kochen und essen / Yoga Nidra
19.30 – 20.30 Uhr Yoga / Meditation
20.45 – 21.30 Uhr Kirtan chanten

Freitag, 13. September – Abreisetag
Wir starten den Tag mit Schweigen bis 9.30 Uhr
07.00 – 09.30 Uhr Pranayama / Meditation / Yoga
09.45 – 11.00 Uhr Gemeinsames kochen und essen
11.15 – 13.15 Uhr Yoga und Satsang mit Surinder
14.00 – 15.00 Uhr Aufräumen, Auswerten, Verabschieden

Kosten:
insgesamt pro Person im Doppelzimmer 754 € 

4 Übernachtungen • zwei Mahlzeiten vegetarisch & bio • mehrmals täglich Yoga • Workshops • Freizeit 

• Kursgebühren: 450 €
• Übernachtung im Doppelzimmer: 150 €
• Bio-Verpflegung: 200 €
• Einzelzimmer Aufschlag: 44 € 

Bitte mitbringen:
Yoga Matte und alles für den eigenen Wohlfühl-Bedarf 

Wo:
Schieferpark Seminar- und Tagungszentrum, Staatsbruch 1, 07349 Lehesten 

Für diese Intensivwoche kann Bildungsurlaub (5Tage) und Bildungsprämie beantragt werden! www.bildungspraemie.de oder www.bildungsurlaub.de 

Programmänderungen vorbehalten! 

Anmeldung per Email an: anitaritter@posteo.de 

Zurück