Tiefenökologie-Tages-Workshop
Zeit für Wandelklima im Innen, im Miteinander und im Außen!

Am Sa. 28.09.2019 in Schloss Tonndorf

Von 10:00 bis 19:00 Uhr

Veranstalter: Bernd Langohr

Tiefenökologie bedeutet, uns als Teil dieser Erde, als Faser im Gewebe des Lebens zu begreifen. Die Tiefenökologie ist damit so alt wie die Menschheit - und zugleich aktueller als je zuvor. Workshops dieser Art schaffen einen Erfahrungsraum, in dem wir unsere Verbundenheit mit allem Lebendigen wieder entdecken können - Verstehen und Erleben werden dabei miteinander verwoben. Genau diese Erfahrung kann unsere kollektive Ohn-Macht in ein kraft- und freudvolles Handeln verwandeln. Diese bewegende Arbeit richtet sich an jeden Menschen, dem unsere gemeinsame Zukunft am Herzen liegt.

Mehr Infos unter www.jena-achtsamkeit.de

„Die Tiefenökologie verbindet für mich das Ökologische, Soziale und Politische mit Emotion und Spiritualität. Sie verbindet Innen mit Außen – oder auch Kopf mit Herz und Hand. Ich kenne keine andere Arbeit, die so ermutigend ist und die uns so wirkungsvoll wieder in unsere eigene Kraft bringt. Mit einem Wort: wunderbar! Über dein Kommen freue ich mich sehr – Du machst einen Unterschied!“

- Bernd Langohr

Zurück