Familienstellen mit Christian Schilling

Am So. 17.03.2019 in Erfurt , Johannesstraße 146

Von 10:00 bis 18:00 Uhr

Veranstalter: Christian Schilling

Viele Menschen übernehmen oft Schicksale ihrer Eltern oder anderer aus ihrer Sippe. Familienstellen ermöglicht dieses zu lösen um danach freier zu sein und das eigene Leben zu leben.   

Seit weit über 15 Jahren biete ich Familienstellen an.  Es sind inzwischen mehr als 7000 Aufstellungen die ich geleitet habe. Mein Ziel war und ist immer, das ich  Lösungsorientiert aufstelle.  Ich biete Ihnen meine eigen Art des Familienstellens am, die sich grundlegend vom klassischen unterscheidet, von der alten Darsteller befragen. Durch meinen ganzheitlichen Weg, der 1970 begann und Erfahrung von über 7000 Aufstellungen, ist es mir möglich, Gefühle sehr schnell zu erkennen und aufzuspüren, in Übereinkunft mit den Darstellern. Es gibt immer wieder Darsteller die in ihren eigenen Dingen so gefangen sind, dass es unklare Reflektionen gibt, oder eine mangelnde Empathie, die zu absurden Ergebnissen führen kann. So etwas lasse ich nicht zu. Bei mir ist die Klientin, der Klient die wichtigste Person. So gelangen wir auf Tiefere ebenen um Verstrickungen zu Lössen.

Ich lade Sie ein meine Arbeit kennen zu lernen, in eines meiner Seminare als Darsteller-in, oder Aufsteller-in.

Organisatorische Hinweise für Selbsterfahrungsseminare: Hausschuhe, Getränke und Verpflegung mitbringen! Wir bitten, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung einzutreffen.

Ich empfehle Ihnen, sich über schicksalhafte Ereignisse in Ihrer Familie zu informieren! Wer gehört dazu: pdf zum download

Ich bitte immer um Ihre Telefonnummer, bei Anmeldung und Anfragen!

Zurück