"Mit den Koshas auf dem Weg zu grundloser Freude und Glückseligkeit"
Eine Yoga-Woche zur Verfeinerung der Wahrnehmung auf allen Ebenen unseres Körpers (5 Koshas) und des Zugangs zu unserer Seele

Vom Mo. 15.08.2022 - Sa. 20.08.2022 in Bad Berka , Tiefengrubener Str. 58

Veranstalter: Gurudev Bhaneshwaranand + Kerstin I. Panknin

Wer kennt sie nicht, die Sehnsucht nach Freude und Glückseligkeit?
Wir erfahren sie hin und wider in Momenten, in denen alles zu stimmen scheint, weil wir uns eins mit Gott, der Welt und uns selbst fühlen. 
Dann erleben wir uns ganz einfach beseelt.

In dieser Woche wollen wir gemeinsam mit Gurudev Bhaneshwaranand (Guruji :-) den Zugang zu unserer Seele (Atman) oder mit anderen Worten zu unserem wirklichen Selbst erforschen.

Die Verkörperung der individuellen Seele wird im Yoga durch das Modell der Körperhüllen (Koshas) erklärt.
Diese Hüllen werden wir gemeinsam betrachten und erfahren, unsere Wahrnehmung für ihre Ausdrucksformen schulen und erkennen, dass es Hüllen sind, die das Eigentliche verbergen.

Vom Groben bis hin zum Feinen und nicht mehr Stofflichen werden wir uns Tag für Tag einem Kosha widmen und so den Zugang zu unserem höheren Selbst "enthüllen".

Wie nähren wir diese Hüllen, ohne uns mit ihnen zu identifizieren?
Wie reinigen wir sie, um durchlässig zu bleiben?
Um diese Fragen zu beantworten werden wir unsere Lebensweise betrachten und reflektieren.
Vor allem aber wollen wir unsere Yogapraxis nutzen und unser Bewusstsein für die Wirkung der Techniken verfeinern.

Guruji wird uns jeweils vormittags mit einem Vortrag in das jeweilige Kosha einführen.
Damit werden wir tagsüber arbeiten, das Gehörte reflektieren und in konkreter Yogapraxis erproben.
Nachmittags steht uns Guruji dann nochmals mit seiner Weisheit für unsere Fragen zur Verfügung (online per ZOOM).

Orga:
- Die Beiträge von Guruji werden in Englisch mit deutscher Übersetzung stattfinden.
- gemeinsames Frühstück und Mittagessen
- bei Bedarf Unterkunft über Bad Berka Tourist bitte selbst organisieren
- Auch persönliche Gespräche mit Guruji können wahrgenommen werden

Zusätzlich:
Vor Beginn der gemeinsamen Woche werde ich am 14.8., Sonntagmorgen per ZOOM eine Anleitung zu Shank Prakshalan (einer einfachen und sehr wirksamen Reinigungstechnik) geben.
Es kann eine gute Vorbereitung für die Woche sein, ist aber keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Zurück